Neue

Deutsch-Französische Jahrbücher

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

​Neue Deutsch-Französische Jahrbücher GmbH

Strubbergstr. 79

60489 Frankfurt am Main

Inhaber und Geschäftsführer:

Jan Philipp Weise:                                  

Moritz Herrmann:                                               

Registernummer: HRB 117154

Umsatzsteuer-ID: DE 32 69 93 981

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verlag (i.F. Verkäufer) und dem Besteller gelten ausschließlich die hier abgedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gemäß der Fassung, die zum Zeitpunkt der Bestellung gültig ist. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer  nicht an, es sei denn dieser hätte ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 Preise und Versandkosten

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, bei noch nicht erschienen Büchern die Preise auf www.ndfj.de jederzeit zu ergänzen oder zu ändern. Der Verlag weist darauf hin, dass bei jeder Bestellung der Preis gilt, der am Liefertag festgesetzt ist. Die vom Verkäufer angegebenen und berechneten Preise sind Endpreise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Innerhalb Deutschlands berechnet der Verkäufer für Porto und Verpackung keine Kosten. Die Portogebühren für Sendungen ins Ausland richten sich nach Gewicht und Größe der Lieferung.

​§ 3 Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag mit dem Verkäufer tritt in Kraft, sobald die Zusendung der bestellten Ware erfolgt ist.

§ 4 Zahlungs- und Lieferbindungen

Mit vorbehaltloser Annahme dieser Sendung gelten die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Neuen Deutsch-Französicshen Jahrbücher als anerkannt. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Der Kaufpreis ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug zu entrichten. Nach Ablauf der o.g. Frist tritt Verzug ein. In diesem Falle ist der Verkäufer berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüber hinaus gehenden Verzugsschadens bleibt unberührt. Der Verkäufer liefert sofort, jedoch spätestens 7 Tage nach Eingang derBestellung. Verbindliche Liefertermine müssen schriftlich vereinbart werden. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware vor Fristablauf abgesandt wird.

§ 5 Widerruf

Wenn innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware die Bestellung widerrufen wird, ist diese nicht mehr bindend. Der Widerruf bedarf keiner Begründung, muss aber schriftlich (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen erklärt werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Ware an folgende Anschrift:

Neue Deutsch-Französische Jahrbücher GmbH

Strubbergstr. 79

60489 Frankfurt am Main

verkauf@ndfj.de

Im Falle eines Widerrufs ist der Käufer zur umgehenden Rücksendung der Ware auf Gefahr des Verkäufers verpflichtet. Eventuell bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Rücksendungen müssen immer frei gemacht werden. Die Rücksendekosten werden vom Verkäufer erstattet, wenn versehentlich eine falsche Ware geliefert wurde oder die Ware Mängel aufweist.

 

Für den Fall des Widerrufs behält sich der Verkäufer eine Wertersatzforderung im Falle einer Verschlechterung der Ware vor, die auf einer - über ihre Prüfung hinausgehenden - Ingebrauchnahme der Ware beruht.

§ 6 Reklamation

Sollte die gelieferte Ware Mängel aufweisen, so sollte umgehend, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware, eine Reklamation gegenüber dem Verkäufer erfolgen. Mangelhafte, beschädigte oder falsch gelieferte Ware wird vom Verkäufer anstandslos ersetzt.

§ 7 Anzuwendendes Recht/Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt wird. Soweit gesetzlich zulässig gilt: Erfüllungsort ist Frankfurt am Main. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist Frankfurt am Main.

email_weise.jpg
email_herrmann.jpg
photo_2020-09-28_16-03-42.jpg
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram